Eigenkapitalspiegel

Tabelle herunterladen
Tsd. € Gezeich-
netes Kapital
Kapital-
rücklage
Gewinn-
rücklagen
Neube-
wertungs-
rücklage1) 
Konzern-
ergebnis
Gesamt
Eigenkapital zum 1.1.2013 141.221 223.296 103.618 55.519 62.137 585.791
Konzernüberschuss vom 1.1. bis 31.12.2013 60.534 60.534
Erfolgsneutrale Veränderung der versicherungsmathematischen Gewinne/Verluste 708 708
Veränderung der Neubewertungsrücklage – 33.282 – 33.282
Gesamtergebnis 2013 708 – 33.282 60.534 27.960
Gewinnausschüttungen – 62.137 – 62.137
Einstellung in die Rücklagen/Entnahme aus den Rücklagen 9.695 – 9.695 0
 
Eigenkapital zum 31.12.2013/1.1.2014 141.221 223.296 114.020 22.237 50.839 551.613
Konzernüberschuss vom 1.1. bis 31.12.2014 66.290 66.290
Erfolgsneutrale Veränderung der versicherungsmathematischen Gewinne/Verluste – 6.252 – 6.252
Veränderung der Neubewertungsrücklage 31.065 31.065
Gesamtergebnis 2014 – 6.252 31.065 66.290 91.103
Gewinnausschüttungen – 50.839 – 50.839
Einstellung in die Rücklagen/Entnahme aus den Rücklagen 9.802 – 9.802 0
 
Eigenkapital zum 31.12.2014 141.221 223.296 117.571 53.302 56.488 591.878

Im Geschäftsjahr 2014 sind Dividenden in Höhe von 50.839 Tsd. Euro (2013: 62.137 Tsd. Euro) an die Anteilseigner der comdirect bank AG ausgeschüttet worden. Das entspricht einem Betrag je Aktie in Höhe von 0,36 Euro (2013: 0,44 Euro).

Die comdirect bank hat im Geschäftsjahr 2014 weder von bestehenden Ermächtigungen der Hauptversammlung zum Erwerb eigener Aktien für Zwecke des Wertpapierhandels nach § 71 Abs. 1 Nr. 7 AktG noch von Beschlüssen der Hauptversammlung zur Ermächtigung des Erwerbs eigener Aktien nach § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG zu anderen Zwecken als dem Wertpapierhandel Gebrauch gemacht.

Detaillierte Informationen zu den Eigenkapitalpositionen sind in der Note (53) enthalten.